Medien

Die Jugendlichen sorgen sich um die Nachhaltigkeit in der Schweiz

#zukunftistnichtegal! Unter diesem Motto konnten Jugendlichen aus der ganzen Schweiz die Themen wählen, die an der nächsten Eidgenössischen Jugendsession debattiert werden. Die Klimastreiks der letzten Wochen zeigen sich auch im Voting deutlich: Beim Thema Nachhaltigkeit wollen die Jugendlichen mitreden. Die Jugendlichen zeigen so ihr Interesse für ihre Zukunft und ihre Citoyenneté.

Die Kampagne, die in Zusammenarbeit mit der Zürcher Agentur Leo Burnett umgesetzt wurde, dauerte vier Wochen und die Jugendlichen konnten auf einer Online-Plattform die Themen wählen, die sie am meisten beschäftigen. Aus 14 Vorschlägen wurden von über 278 Teilnehmenden 8 Themen bestimmt, die an der Eidgenössischen Jugendsession 2019 debattiert werden:

  • Nachhaltigkeitsziele der Agenda 2030
  • Datenschutz
  • Lebensdauer von Geräten
  • Künstliche Intelligenz im Arbeitsmarkt
  • Medienvielfalt
  • E-Government und -voting
  • Gleichstellungspolitik
  • Kinderrechte in der Schweiz

Mehr Details zu den Ergebnissen finden Sie unter diesem Link.

https://www.jugendsession.ch/mitmachen/
Die 14 vorgeschlagenen Themen wurden 2018 in einer ersten Umfrage bei den Teilnehmenden der Jugendsession 2018 und den Mitgliedsorganisationen der SAJV erfasst. Die gewählten Themen widerspiegeln die Anliegen, welche die Jugendliche derzeit beschäftigen.

 

 

Fotogalerie Jugendsession 2018

Juse 2018