20172017
  • LLL:fileadmin/templates/jugendsession.ch/Resources/Private/Language/locallang.xlf
  • Suchen
  • Media
  • Kontakt

2017

Die Verlängerung des Gentechnik Moratoriums
Die Jugendsession hat 2015 in einer Petition vom Bundesrat gefordert, dass das Gentechnik Moratorium verlängert werden soll, um unabhängige Langzeitstudien zu ermöglichen und neue Forschungsprojekte zu fördern. Zwei Jahre später haben beide Räte einer Verlängerung des Moratoriums um 4 Jahre bis 2021 zugestimmt.

Keine Diskriminierung aufgrund der sexuellen Orientierung
Die Teilnehmenden der Jugendsession 2013  forderten, dass der Artikel 8 der Bundesverfassung so geändert werden soll, dass die Diskriminierung aufgrund der sexuellen Orientierung vorgebeugt wird. Im gleichen Jahr reichte Mathias Reynard (SP, VS) eine entsprechende parlamentarische Initiative ein, welche im Nationalrat und der Kommission für Rechtsfragen im Ständerat angenommen wurde. Die Frist für die Umsetzung der Initiative wurde 2017 bis zur Frühjahrssession 2019 verlängert.